-EIN CHAOS VON ETWAS-    http://www.canthe.de

In dieser Ausstellung zeige ich u.a. Tusche Arbeiten und einige Acryl Arbeiten, die sich mit den Tehmen

"Kommunikation

Communicare:
teilen, mitteilen, teilnehmen, vereinigen,
gemeinsames Tun
Austausch zwischen Menschen
Kommunikationsprozess als Hilfsmittel für Problemlösungen
Signale setzen mit Bedeutungsinhalt
Zwischenmenschlichkeit
Fähigkeit durch Gestik, Körperhaltung , Mimik,
Sprache, emotionale Zustände vermitteln
Sender und Empfänger von optischen und akustischen Signalen
Denkprozesse entfachen
Körperliches Berühren
Wahrnehmen

Blickkontakte"

beschäftigen.

Durch die chaotische Hängung werden die Arbeiten natürlich zerissen dargestellt und verlieren ihre eigentliche Intention.
Bilder werden auf den Kopf, in eine Ecke, einige ohne Rahmung präsenliert. Dadurch wird die Verständlichkeit der Bild- und Objektbetrachter empfindlich gestört. Dies ist die Absicht der Ausstellung.

Adresse

Altes Rathaus
Ratheim

Termine

Der CANTHE KUNSTVEREIN
LÄDT SIE UND IHRE FREUNDE ZUR
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG DER
CANTHE-WINTERAUSSTELLUNG AM
FREITAG 1.Dezember 2006 EIN.
DIE AUSSTELLUNG IST AN DEN
SONNTAGEN 3.UND 10.12.2206
VON 11.00 BIS 17.00 UHR GEÖFFNET.





www.canthe.de

Downloads

Keine Downloads

Letzte Änderung: 06.02.2007, 14:44 [Renate Schell] [Verwaltung]